Queerulanten

Seit März 2012 gibt es für lesbische, schwule,Hier ist das Logo der Queerulanten zu sehen. bisexuelle, heterosexuelle, Trans*, Inter* und queere Jugendliche und junge Erwachsene die Gruppe Queerulanten in Halle. In gemütlicher Atmosphäre treffen wir uns jeden Montag um 18 Uhr und oft auch samstags. Unser Programm bestimmen wir selbst. (Fast) alles ist möglich: Gesprächsrunden, Singstar-Abende, Spieleabende, Themenabende, aber wir unternehmen auch Dinge außerhalb unserer Räume in der Beesener Straße 6, z.B. gemeinsame Besuche der Queerbar oder Kino. Jede*r darf mitbestimmen und mitorganisieren. Das gilt auch für die politischen Aktionen an denen wir teilnehmen, wie den CSD* in Halle, IDAHIT* oder verschiedene Demos für Vielfalt und gegen Rassismus und Homophobie.

Unsere Gruppe besteht aus etwa 40 Schüler*innen, Student*innen, Auszubildenden, Freiwilligen und vielen anderen, die in wechselnder Besetzung zu den Treffen kommen. Wir sind zwischen 14 und 27 Jahre alt und eine bunte Mischung in der sich jede*r willkommen fühlen darf.

 

Neugierig geworden? Na dann schau bei uns vorbei!

Wann? jeden Montag ab 18 Uhr im BBZ „lebensart“ (Beesener Straße 6, 06110 Halle)

 

* CSD = Christopher Street Day
* IDAHIT = International day against homo-, inter*- and homophobia