„Ich gehe in die Schule, weil ich muss…“

6. März 2017, von Lene

Ihr erinnert euch sicher an die Zeit in der Grundschule. In den ersten Jahren konntet ihr es kaum erwarten endlich lesen, schreiben und rechnen zu können. Wie sieht es heute aus? Freut ihr euch auf den Unterricht in der Schule?

Die Mehrheit würde vermutlich mit Nein antworten. Das beweist auch die Studie Children’s Worlds Report 2015. Gerade mal 21% der deutschen Kinder gehen gern in die Schule. In meinen Augen eine traurige und erschütternde Bilanz, wobei Lernen doch so viel Spaß machen kann.

Ich denke, dass insbesondere unser Schulsystem und die damit verbundene Benotung einen zu starken Einfluss auf unsere Motivation nehmen. Wir lernen nur noch weil wir es müssen oder weil es von unseren Eltern erwartet wird. Die Schule ist ein starres Konstrukt, bestehend aus dem Lehrer der fleißig seinen Lehrplänen folgt und den Schülern, die versuchen gute Noten zu schreiben, weil dies das einzige ist was sie von den anderen Jugendlichen unterscheidet. Für die Leistungsgesellschaft mag das gut sein, sich durch Leistung abheben zu können, und besser sein zu wollen, als andere. Ich bin aber der Meinung, dass das uns aber nicht weiterbringt. Wir verkümmern in der Annahme nur durch Erfolge etwas zu sein. Wir müssen die Freude am Lernen wiederentdecken, dazu braucht es Lehrer die auf Augenhöhe mit uns kommunizieren und die fernab der Rollenverteilung (Schüler – Lehrer) agieren. Es braucht aber ebenso Schüler die verstehen was Lernen bedeutet. Es ist keine stupide Aneignung von Wissen. Es ist die Entfaltung des eigenen Potentials.

Kategorien:
Allgemein Startseite
Schlagworte:

Ein Kommentar zu “„Ich gehe in die Schule, weil ich muss…“

  • Gabriel Redaktion ypool Emmaustreff Halle e.V. schreibt:

    Ich bin der gleichen Meinung obwohl ich selber gerne in die Schule gehe
    Super Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte unsere Kommentarrichtlinien

Spamschutz *

YouthPOOL präsentiert

Veranstaltungstipps

15
Dec
15. Dezember, 13:00 - 14:00 Uhr
Märchen am Kamin
22
Dec
22. Dezember, 13:00 - 14:00 Uhr
Märchen am Kamin
29
Dec
29. Dezember, 13:00 - 14:00 Uhr
Märchen am Kamin