Allgemeine soziale Beratung (caritas Halle)

Angebot

allgemeine Beratung:

  • in persönlichen Krisensituationen
  • in sozialen Notlagen
  • bei Schwierigkeiten mit Ämtern

soziale Beratung:

  • Beratung über Leistungsansprüche (z.B. ALG II, Wohngeld, Pflegegeld)
  • Hilfe bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen
  • Praktische Hilfen, um Alltagsprobleme zu bewältigen
  • bei Fragen des Berufs- und Arbeitslebens
  • bei Krankheits- und Todesfällen

Begleitung zu Ämtern und Behörden

Sprechzeiten

Do 09:30 – 11:00 Uhr

Kontakt

  Caritas Regionalverband Halle e.V.

Mauerstraße 12
06110 Halle (Saale)

Uta Werzneck

0345 / 44 50 50

uta.werzneck@caritas-halle.de

www.caritas-halle.de

Begegnungs- und Beratungs Zentrum „lebensart“

Angebot

  1. Information
    Fachinformationen zu verschiedenen Komponenten geschlechtlich-sexueller Identiät (z. B. sexuelle Orientierung, Transidentität, Intersexualität)
  2. Beratung
    telefonische, persönliche und E-Mail-Beratung für homo- und bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen sowie deren An- und Zugehörige (auf Wunsch anonym und unter Schweigepflicht)
  3. Begegnung und Aktionen
  4. Bildungsarbeit
    Veranstaltungen für Schulklassen, Jugendgruppen und MultiplikatorInnen zu folgenden Themenfeldern:
  • Sexualität und Beziehungen
    Begriff und Funktionen von Sexualität; Aspekte: Körper, Gefühle, Liebe, sexuelle Praktiken, Verhütung … – als Einstieg in die nachfolgenden Themenfelder geeignet
  • geschlechtlich-sexuelle Identität
    biologisches Geschlecht (u. a. Intersexualität), seelisches Geschlecht (u. a. Transsexualität/Transidentität), soziales Geschlecht/Geschlechterrollen, sexuelle Orientierung, sexuelle Vorlieben
  • Sexuelle Orientierungen
    Hetero-, Bi- und Homosexualität sowie Pansexualität; Grundlagen, Studien und Umfragen; Ehe und Eingetragene Lebenspartnerschaft; Regenbogenfamilien; Homophobie, Diskriminierung und Menschenrechte in Deutschland und weltweit; Perspektivwechsel/Selbstreflexion; Lebenswelten von homo- und bisexuellen Menschen; Methoden/Materialien
  • sexuell übertragbare Krankheiten
    HIV/Aids, Hepatitis, HPV/Feigwarzen, Herpes, Syphilis, Tripper, Chlamydien… – Übertragungswege, Symptome, Behandlung und Schutzmöglichkeiten.

Beratungs- und Bürozeit:

Di 10:00 – 18:00 Uhr

Mi 10:00 – 13:00 Uhr

Termine nach Absprache möglich

Öffnungszeiten Begegnungsstätte

Mo 18:00 –  Uhr

Do 17:00 – 21:00 Uhr

Fr 17:00 – 21:00 Uhr

Montags trifft sich die Jugendgruppe Queerulanten
Donnerstag und Freitag ist offener Treff
z. T. gibt es sonnabends Jugendgruppe, Gespräche am Herd bzw. TV/TS-Gruppe

Kontakt

  Begegnungs- und Beratungs-Zentrum "lebensart" e.V.
Fachzentrum für sexuelle Identität

Beesener Straße 6
06110 Halle (Saale)

Ants Kiel

0345 / 202 33 85

bbz@bbz-lebensart.de

www.bbz-lebensart.de

Beratungsstelle (pro familia)

Angebot

  • Beratung bei Liebeskummer und Coming-out
  • Beratung zu Schwangerschaft und Verhütung
  • Beratung bei Mobbing, Stalking und Gewalt
  • Beratung bei Stress mit Erwachsenen und Gleichaltrigen
  • Online-Beratung auf pro familia SEXTRA

Öffnungszeiten

Mo 08:00 – 13:00 Uhr

Di 13:00 – 18:00 Uhr

Mi 08:00 – 13:00 Uhr & 14:00 – 16:00 Uhr

Do 13:00 – 18:00 Uhr

Fr 8:00 – 13:00 Uhr

Termine nach Absprache möglich

Mittwoch: 10:00 - 12:00 anonyme Telefonberatung und 14:00 - 16:00 Jugendsprechstunde

Kontakt

  pro familia Beratungsstelle Halle
im Gesundheitszentrum Silberhöhe

Wilhelm-von-Klewiz-Straße 11
06132  Halle (Saale)

Susanne Westphal

0345 / 774 82 42

www.profamilia.de

Beratungsstelle MobbingHelp (caritas Halle)

Angebot

  • kostenlose Anlaufstelle für Mobbingbetroffene, Eltern, Lehrer*innen und andere Ratsuchende
  • Einzelberatung zu den Themen Mobbing, Cybermobbing, Sexting, Cyber-Grooming u.v.m.
  • Klassen-, Eltern- und Lehrerworkshops zum Thema Mobbing und Cybermobbing *
  • aktives Eingreifen in Klassen im Mobbing-Ernstfall (nach „No Blame Approach“-Methode)
  • Schulungen zur Internetkompetenz, Datenschutz, Facebook und Co. für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen
  • weitere Unterstützung nach Absprache

*andere Inhalte auch individuell planbar, Präventionsprojekte

Sprechzeiten

Mi 14:00 – 16:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Kontakt

  Caritas Regionalverband Halle e.V.
Begegnungs- und Beratungszentrum "Am Wasserturm"

Hardenbergstraße 23
06114 Halle (Saale)

Susanne Koch & Martin Walter

0345 / 13 51 25 30

mobbinghelp@caritas-halle.de

www.caritas-halle.de

Berufsinformationszentrum (Agentur für Arbeit)

Angebot

  • Berufsorientierung
  • Informationen zu Ausbildung und Studium, sowie zu Spezialisierung und Weiterbildung
  • Berufsbilder und ihre Anforderungen
  • Ausbildungssuche
  • Arbeitsmarktentwicklung
  • Internet-Center

Öffnungszeiten

Mo 08:00 – 16:00 Uhr

Di 08:00 – 16:00 Uhr

Mi 08:00 – 13:00 Uhr

Do 08:00 – 18:00 Uhr

Fr 08:00 – 13:00 Uhr

Kontakt

  Agentur für Arbeit Halle
Berufsinformationszentrum

Schopenhauerstraße 2
06114 Halle (Saale)

BIZ-Team

0345 / 52 49 50 20

halle.biz@arbeitsagentur.de

www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdsat/halle/Agentur/BuergerinnenundBuerger/Berufsinformationszentrum/index.htm

Bildungsclub Mitte

Angebot

  • schulische Unterstützung und kreative Freizeitangebote für Schüler*innen im Alter zwischen 11 und 14 Jahren
  • Möglichkeit zum Erholen, Quatschen bei einem kleinem Mittagessen und für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung
  • Hausaufgaben mit oder ohne Unterstützung machen
  • Nachhilfeangebot
  • verschiedene Angebote und Workshops am Nachmittag (Holzwerkstatt, Medienwerkstatt, Fotoworkshop, Basteln und Gestalten, Sport und Spiel, gelegentliche Ausflüge und mehr…)

Öffnungszeiten

Mo 13:30 – 16:30 Uhr

Di 13:30 – 16:30 Uhr

Mi 13:30 – 16:03 Uhr

Do 13:03 – 16:30 Uhr

Kontakt

  Volkssolidarität Querfurt-Merseburg
Bildungsclub Mitte im Bauhof Halle

Franckeplatz 1, Haus 33 (am Bahuhof)
06110 Halle (Saale)

Pauline Kühn

0345 / 225 17 24 & 0176 / 99 19 11 13

pauline.kuehn@vs-mq.de

www.vs-mq.de/leistungen.php?cid=12

Couragierte Schule Halle

Angebot

  • Unterstützung, Beratung und Begleitung beim Titelerwerb und der Projektumsetzung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“
  • Durchführung des Informationsworkshops „Die neuen Nazis und ihre Kleider“ zur Modemarke Thor Steinar (90-minütiger Schulworkshop ab 8. Klasse)
  • Durchführung des Informationsworkshops „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“
  • Umsetzung der Politikpatenschaften im Rahmen von „Demokratie macht Schule“

Kontakt

  Friedenskreis Halle e.V.

Große Klausstraße 11
06108 Halle (Saale)

Maria Wagner

0345 / 27 98 07 52

sor@friedenskreis-halle.de

www.couragierte-schule.de

Drogenberatungsstelle drobs (Der PARITÄTISCHE)

Angebot

Die drobs ist eine Beratungsstelle für drogengefährdete und drogengebrauchende Jugendliche und Erwachsene (Heroin, Kokain, Amphetamine, Pillen, LSD, Cannabis, Alkohol…).

  • vertrauliche Einzel- und Gruppengespräche
  • Online-Beratung
  • Beratung zum risikoärmeren Drogengebrauch
  • Therapievermittlung
  • Vermittlung von Entgiftung und Substitution
  • psychosoziale Begleitung bei Substitution
  • Integrationshilfen in Schule, Ausbildung, Arbeit, Wohnen
  • Konsumreduktionsprogramme (KISS, kT)
  • russischsprachige Beratung
  • therapeutische Gespräche
  • ambulant betreutes Wohnen
  • Streetwork
  • Spritzentausch und medizinische Notfallhilfe
  • Akupunktur
  • tagesstrukturierende Angebote
  • Weiterbildung
  • Praktikumsplätze
  • Gruppen, Sportangebote und Café

Öffnungszeiten

Mo 14:00 – 18:00 Uhr

Di 10:00 – 18:00 Uhr

Do 10:00 – 18:00 Uhr

Fr 10:00 – 16:00 Uhr

Termine nach Absprache möglich

offene Sprechstunde

Di 14:00 – 16:00 Uhr & 18:00 – 20:00 Uhr

Do 14:00 – 16:00 Uhr

Crystalsprechstunde findet dienstags ab 18:00 Uhr statt.

Kontakt

  drobs Halle
Der PARITÄTISCHE – PSW GmbH

Moritzzwinger 17
06108 Halle (Saale)

Marc Manser (Einrichtungsleiter)

0345 / 517 04 01 (Allgemein), 0179 / 528 69 14 (Streetwork) & 0179 / 126 70 87 (Ambulant betreutes Wohnen)

info@drobs-halle.de

www.drobs-halle.de

Ehe-, Familien-, Lebens-, Erziehungs- und Schwangerenberatung (IRIS-Regenbogenzentrum)

Angebot

  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Beratung zu den Themen Liebe, Sexualität  und Schwangerschaft
  • Seminare für  Schüler*innen und Klassen zu den Themen Sexualität und Verhütung; Mädchen sein, Frau werden; Schwangerschaft; Geburt und Leben mit dem Neugeborenen

Öffnungszeiten

Mo 09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 16:00 Uhr

Di 09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr

Mi 09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 16:00 Uhr

Do 09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr

Fr 09:00 – 12:00 Uhr

Termine nach Absprache möglich

Telefonische Sprechzeiten

Di 10:00 – 12:00 Uhr

Mi 09:00 – 12:00 Uhr

Do 09:00 – 12:00 Uhr

Kontakt

  IRIS-Regenbogenzentrum

Schleiermacherstraße 39
06114 Halle (Saale)

Gerlinde Gailer, Dorothea Jung & Sigrun Korger (Beraterinnen)

0345 / 521 12 32

beratung@irisfamilienzentrum.de

www.irisfamilienzentrum.de/beratung.html

Emmaus-Treff

Angebot

  • Brett- und Kartenspiele
  • Bastel- und Kreativangeboten
  • Tischtennis, Kicker, Dart
  • Computerpool mit Internetzugang
  • Hausaufgabenhilfe
  • günstige Snacks und Getränke
  • flexible Freizeitangebote: kochen, bowlen, Filmnachmittage, Karaoke, Themenworkshops, Erlebnisfahrten und Ausflüge (z.B. in den Kletterwald oder zum Filmpark Babelsberg), Sportangebote, Feste und Feiern
  • Klubrat: Interessenvertretung aller Kinder und Jugendlichen, die den Offenen Treff regelmäßig besuchen, Möglichkeit zur ehrenamtlichen Mitarbeit
  • allgemeine soziale Beratung für Eltern und Jugendliche, bei Bedarf Einzelhilfe und Begleitung
  • Möglichkeit zum Ableisten von Sozialstunden
  • Praktikumsplätze für Fachschüler*innen, Student*innen etc.

Öffnungszeiten

Mo 14:00 – 19:00 Uhr

Di 14:00 – 19:00 Uhr

Mi 14:00 – 19:00 Uhr

Do 14:00 – 19:00 Uhr

Fr 14:00 – 20:00 Uhr

Sprechzeiten

Termine nach Absprache möglich

Kontakt

  Caritas Regionalverband Halle e.V.
Begegnungs- und Beratungszentrum "Am Wasserturm"

Kohlschütterstraße 1
06114 Halle (Saale)

Ina Brose (Einrichtungsleiterin)

0345 / 13 25 99 10

ina.brose@caritas-halle.de

faz halle – CVJM Familienzentrum

Angebot

  • Mediations- und Beratungsgespräche in Konflikten mit Eltern und Schule
  • Babysitterausbildung und Vermittlung
  • erlebnispädagogische Angebote für Schulklassen

Öffnungszeiten

Mo 09:00 – 12:00 Uhr

Di 09:00 – 12:00 Uhr

Mi 09:00 – 12:00 Uhr

Do 09:00 – 12:00 Uhr

Termine nach Absprache möglich

Kontakt

  Christlicher Verein Junger Menschen Halle e.V.
faz halle – CVJM Familienzentrum

Geiststraße 29
06108 Halle (Saale)

Reinhard Grohmann (Einrichtungsleiter)

0345 / 226 39 03 -10

cvjm@faz-halle.de

www.faz-halle.de

Jugend- und Familienhilfe Saalekreis (caritas Halle)

Angebot

  • Gesprächs- und Beratungsmöglichkeiten bei Problemen, Stress, Konflikten, Straffälligkeit sowie in der Schule, mit den Eltern, mit den Kindern und im Alltag
  • Beratungen finden Zuhause, in der Beratungsstelle oder auf neutralem Boden statt
  • auch Unterstützung und Begleitung zu Behörden und Institutionen
  • Inanspruchnahme des Angebots bei Kostenübernahme durch das Jugendamt Saalekreis 

Kontakt

  Caritas Regionalverband Halle e.V.

Dammstraße 8
06217  Merseburg

03461 / 249 60

jugendhilfe.sk@caritas-leipzig.de

www.caritas-halle.de

Jugendmigrationsdienst Halle

Der Jugendmigrationsdienst bietet kontinuierliche Beratung und Betreuung im Verlauf des Eingliederungsprozesses junger Migranten zwischen 12 bis 27 Jahren:

  • individuelle Integrationsplanung
  • Unterstützung in persönlichen, schulischen und beruflichen Fragen
  • Hilfe bei Bewerbungen
  • Gruppenangebote: Sprach- und Kommunikationstraining, Computer/Internet, Orientierungshilfen

Sprechzeiten

Mo 14:00 – 17:00 Uhr

Mi 10:00 – 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kontakt

  Internationaler Bund
IB Mitte gGmbH

Helmeweg 4
06122 Halle (Saale)

Herr Becker & Frau Braune

0345 / 804 60 17

jmd-halle@internationaler-bund.de

internationaler-bund.de/angebote/standort/207601

Kinder- und Jugendtelefon, die Nummer gegen Kummer

Angebot

  • anonymes Beratungsangebot für Kinder- und Jugendliche bei Problemen in allen Lebenslagen
  • bundesweit und kostenfrei

Erreichbarkeit

Mo - Sa 14:00 – 20:00 Uhr

Kontakt

  Nummer gegen Kummer e.V.

0800 / 111 03 33 (kostenfrei)

www.nummergegenkummer.de

Kompetent im Konflikt

  • präventive Trainings und Projekttage gegen Gewalt und Ausgrenzung und für konstruktives Verhalten in Konfliktsituationen und ein verbessertes Miteinander
  • Interventionen auf Klassenebene im Falle von Konflikt- und Spannungssituationen

Kontakt

  Friedenskreis Halle e.V.

Große Klausstraße 11
06108 Halle (Saale)

Daniel Brandhoff & Markus Wutzler

0345 / 27 98 07 58

friedensbildung@friedenskreis-halle.de

www.friedenskreis-halle.de/bildungsangebote/fuer-schulen/konstruktive-konfliktbearbeitung.html#k2

Lesepatenschaften

Angebot

  • für 6 – 12 Jährige
  • Förderung der Leselust und Interesse an Büchern wecken
  • Kinder zum Selbstlesen anregen
  • 1 Mal / Woche für 45 Minuten

Kontakt

  Freiwilligenagentur Halle-Saalkreis

Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)

Frau Sulamith Fenkl-Ebert

0345 / 685 87 95

lesewelt@freiwilligen-agentur.de

www.freiwilligen-agentur.de/themen-und-projekte/patenschaften-beleben/vorlesepatenschaften

Migrationsberatung (caritas Halle)

Angebot

Die Migrationsberatung unterstützt

  • durch Informationen über / und Vermittlung in Integrationskurse,
  • bei der Wohnungssuche,
  • bei der Ausbildungs- und Arbeitssuche,
  • bei der Klärung von Leistungsansprüchen (z.B. ALG II, Rente, Grundsicherung, Wohngeld…),
  • bei der Anerkennung der ausländischen Bildungsabschlüsse (Zeugnisse, Ausbildungen),
  • bei der Integration von Kindern in Bildungseinrichtungen,
  • durch praktische Hilfen (Ausfüllen von Formularen, Erläuterungen von Bescheiden),
  • durch lebenspraktische Informationen, um das Leben in Deutschland zu erleichtern,
  • durch Beistand in psychosozialen Notlagen (persönlichen Krisensituationen)

Sprechzeiten

Di 13:00 – 15:00 Uhr

Do 13:00 – 15:00 Uhr

Termine nach Absprache möglich

Kontakt

  Caritas Regionalverband Halle e.V.

Mauerstraße 12
06110 Halle (Saale)

0345 / 44 50 50

migranten@caritasverband-halle.de

www.caritas-halle.de

Mitbestimmung Demokratie

Angebot

  • Seminare zum Aufbau und zur Beratung von Schülervertretungen, z.B. Ziele definieren und umsetzen, Organisation der Arbeit, Zusammenarbeit als Team, rechtliche Grundlagen, Kommunikation und Rhetorik
  • Unterstützung bei konkreten Projekten, z.B. Finanzierung, Ideen entwickeln, Partner gewinnen, Umsetzung der Projektidee

Kontakt

  Villa Jühling

Semmelweisstraße 6
06120 Halle (Saale)

Frau Katharina Arnold

0345 / 551 16 99

info@villajuehling.de

www.villajuehling.de

Onlineberatung (BKE)

Angebot

  • anonyme Onlineberatung für Jugendliche in Foren, Chats und Mail
  • kostenlos und rund um die Uhr

Kontakt

  Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V.
Der Fachverband für Erziehungs-, Familien und Jugendberatung

Herrnstraße 53
90763  Fürth

www.bke-jugendberatung.de

Onlineberatung (caritas Halle)

Angebot

Beratung bei

  • schwerwiegenden Problemen (z.B. selbstverletzendes Verhalten, Suizid, sexueller Missbrauch)
  • Stress Zuhause, in der Schule, in der Liebe

Für

  • Jugendliche, die es gewohnt sind, sich über alle Lebensbereiche am Computer und übers Internet zu informieren und auszutauschen,
  • Jugendliche mit wenig Kontakten, deren einzige Brücke zur Kommunikation mit anderen Menschen oft die virtuelle Welt ist und
  • Jugendliche mit einer Behinderung.
  • Fachkräfte beraten kostenlos und anonym rund um die Uhr
  • innerhalb von 48 Stunden erhältst du eine erste Antwort
  • sicheres Mailverfahren

Kontakt

  Caritas Regionalverband Halle e.V.
Familien- und Erziehungsberatung

www.beratung-caritas.de

S.C.H.I.R.M.-Projekt der Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft"

Angebot

  • Hilfe bei der Ausführung der täglichen Lebensgrundlagen (Essen und Trinken, duschen, Bekleidung, Wäsche waschen, Gesundheitsfürsorge, Vermittlung von Übernachtung, Postanschrift)
  • mittelfristige Existenzsicherung (Grundfinanzierung, Wohnraum etc.)
  • Entwicklung von Perspektiven (Schuldenregulierung, Schule, Arbeit, Therapie etc.)
  • zuhören, trösten, ermuntern
  • beraten und begleiten

Öffnungszeiten

Mo 11:00 – 14:00 Uhr & 17:00 – 20:00 Uhr

Di 11:00 – 14:00 Uhr & 17:00 – 20:00 Uhr

Mi 11:00 – 14:00 Uhr

Do 11:00 – 14:00 Uhr & 17:00 – 20:00 Uhr

Fr 11:00 – 14:00 Uhr & 17:00 – 20:00 Uhr

Erreichbarkeit

Mo - Fr 09:00 – 20:00 Uhr

Kontakt

  Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft“ Halle-Saalekreis e.V.

Heinrich-Franck-Straße 2
06112 Halle (Saale)

Anna Manser (Dipl.-Päd., Familientherapeutin)

0345 / 29 98 99 65

schirm-projekt@jw-frohe-zukunft.de

www.jw-frohe-zukunft.de

Schul-Bummler-Büro

  • Hast du ANGST vor der Schule?
  • STRESS mit den Lehrer*innen?
  • ÄRGER mit deinen Mitschüler*innen?
  • GEWALT auf dem Schulweg?
  • Siehst KEINEN SINN mehr darin in die Schule zu gehen?
  • Hast viel STRESS zuhause?
  • KEIN DURCHBLICK mehr im Unterricht?

Das Schul-Bummler-Büro sucht MIT DIR nach Lösungen, die DU DIR vorstellen kannst!

Sprechzeiten

Di 13:00 – 15:00 Uhr

Mi 09:00 – 11:00 Uhr

Termine nach Absprache möglich

Kontakt

  Clara Zetkin e.V.

Böllberger Weg 177
06110 Halle (Saale)

Herr Kyomo (Diplomsozialpädagoge)

0345 / 97 60 22 67

smak-ambulant@kinderheimclarazetkin.de

www.kinderheimclarazetkin.de/?q=node/37

Sozialpsychiatrische Beratungsstelle (Stadt Halle)

Für Kinder und Jugendliche,

  • die sehr traurig und lustlos sind
  • die  übermäßige Angst haben oder sich zurückziehen
  • die sich auffällig anders entwickeln als Altersgleiche
  • die einschneidende Lebensereignisse (wie Tod, Gewalt, Misshandlung etc.) verkraften müssen
  • die Suchtmittel nehmen
  • die keinen Sinn mehr im Leben sehen

Angebot

  • Einzelgespräche, Familiengespräche
  • telefonische Beratung
  • Diagnostik und Begutachtungen
  • Hospitationen in Kita / Schule
  • Hausbesuche
  • Klinikbesuche
  • Nachbetreuung nach stationärer Behandlung
  • Weitervermittlung und Organisation von Hilfen

Öffnungszeiten

Di 09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 17:30 Uhr

Do 09:00 – 12:00 Uhr

Termine nach Absprache möglich

Kontakt

  Stadt Halle (Saale)
Fachbereich Gesundheit, Abteilung Sozialpsychiatrie

Paul-Thiersch-Straße 1
06124 Halle

Jens Rasom (Teamleiter)

0345 / 804 41 24

jens.rasom@halle.de

Werk-statt-Schule

Angebot

  • für Schüler*innen des 9. und 10. Schulbesuchsjahres, deren Beschulung in der Regelschule aus verschiedenen Gründen nicht gewährleistet ist bzw. die schon seit längerer Zeit die Schule schwänzen
  • Entwicklung von neuen individuellen Perspektiven und Aufbau bzw. Steigerung des Selbstvertrauens und des Selbstwertgefühls
  • Klärung und Bewältigung familiärer Konflikte
  • Steigerung der sozialen Kompetenzen und Erlernen von Schlüsselkompetenzen
  • Vermittlung handwerklicher Grundlagen
  • Vermittlung von positiven Erfahrungen in der Gruppe
  • Schulpflichterfüllung
  • Erlangung eines anerkannten Hauptschulabschlusses (soweit dies die individuellen Voraussetzungen zulassen)
  • soziale und berufliche Integration.

Kontakt

  Volkssolidarität Querfurt-Merseburg

Franckeplatz 1, Haus 33
06110 Halle (Saale)

Doreen Skerlan

0345 / 225 17 54

werkstattschule@jw-bauhof.de

www.vs-mq.de/leistungen.php?cid=12