Von einem, der auszog…

11. Juli 2017, von Claudia

Liebe Leser*innen,

heute interviewe ich unseren Reporter Gabriel, der leider aus dem schönen Halle wegziehen musste.

Hallo Gabriel, wo bist du genau hingezogen?
Ich bin nach Greven, NRW gezogen.

Wie weit weg ist das von Halle?
Es sind ca. 450 km.

Warum musstest du umziehen? Hattest du ein Mitspracherecht?
Es war meine eigene Entscheidung.

Ist dir der Abschied von Halle schwer gefallen?
Ja, es war nicht einfach die gewohnte Umgebung und seine Freunde und Bekannte sowie Familie hinter sich zulassen.

Was/wer fehlt dir am meisten?
Meine Familie, meine Klassenkameraden und die FFW Trotha.

Hast du dich jetzt schon ein bisschen eingelebt?
Ja, da ich schon vorher sehr viele kannte und schon einige Freunde hatte.

Findest du was richtig gut in deiner neuen Heimat? Wenn ja, was?
Ich habe einen Freund gefunden mit dem ich mich wirklich sehr gut verstehe und dass ich neue Erfahrungen sammeln kann die ich so vorher nicht kannte.

Du hast gesagt, dass du gerne als „Außenreporter“ weiter für YouthPOOL schreiben willst. Welche Themen können wir demnächst von dir erwarten? Was interessiert dich gerade?
Das ruhige Leben neben der Stadt, da mein neues Zuhause leicht außerhalb liegt und es neue Möglichkeiten, gibt da meine Straße sehr beruhigt ist und es auch Natur gibt. 🙂

Danke für das Gespräch!
Ich könnte das gleiche sagen 😉

Kategorien:
Allgemein Startseite
Schlagworte:

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte unsere Kommentarrichtlinien

Spamschutz *

YouthPOOL präsentiert

Veranstaltungstipps

26
Sep
26. September, 15:00 - 17:00 Uhr
Eventbäckerei bei Kathi
29
Sep
29. September, 10:00 - 13:00 Uhr
Wildnistreff